StadtFarm,Preis,Lichtenberg,Berlin

Die StadtFarm wurde wieder ausgezeichnet

Die StadtFarm ist das Berlin-Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2021 in der Kategorie „Innovation und kreative Lösungsansätze vor dem Hintergrund der Herausforderungen der Pandemie“. Diese Auszeichnung bedeutet der StadtFarm besonders in diesen (für alle) schweren, vergangenen zwei Jahren sehr viel. Denn eine Herausforderung folgte auf die nächste. Mit Kreativität und Agilität passte die StadtFarm ihr Geschäftsmodell an die Veränderungen im Markt an und konnte so – begleitet durch die BE Solutions – einen Weg finden, erfolgreich durch die Pandemie zu navigieren. Das Konzept der AquaTerraPonik wird und wurde konstant fortgeführt und auch die StadtFarm Kunden durften sich an den lokalen und nachhaltigen Produkten die gesamte Pandemie über erfreuen. Das gesamte StadtFarm Team ist sehr stolz über die Auszeichnung, die das Engagement und die harte Arbeit in dieser Zeit anerkennt und belohnt! In diesem Artikel des Unternehmensportals Lichtenberg können Sie mehr über die Preisverleihung lesen.

Als Berater der StadtFarm haben wir im Sommer einen Impuls gesetzt, der bereits Früchte trägt. Denn die StadtFarm geht aktuell noch einen Schritt weiter und betont in naher Zukunft noch stärker ihren sozialen Fokus. Ab Oktober werden die Wertschöpfungsketten und die Community der StadtFarm noch stärker in das Geschäftsmodell eingebunden: Die StadtFarm orientiert sich an den Prinzipien der solidarischen Landwirtschaft (Solawi) und nimmt zudem ihr Bildungsangebot wieder stärker in den Blick. Die Solawi Community kann sich ab Oktober in die Abläufe und Anbauplanung der StadtFarm einbringen und Gemüseerträge werden unter den Mitgliedern aufgeteilt. Kunden können aber weiterhin den nachhaltig und lokal produzierten Fisch in Abo-Boxen bestellen oder den Hofladen besuchen. Mehr Informationen über das neue Konzept finden Sie auf der Website, dem Facebook– oder Instagramprofil der StadtFarm.

P.S.: Haben Sie Interesse an einem Beratungsangebot bezüglich der solidarischen Landwirtschaft? Dann abonnieren Sie jetzt den BE Solutions Newsletter!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.