Beiträge

Insekten essen Plastik

Von Plastik zu Protein – Insekten

Die rasant ansteigende Weltbevölkerung bringt so einige Herausforderungen mit sich. Zum einen verbreitet sich der Plastikgebrauch global aus, wobei es noch weitgehend wenig korrekte Entsorgungs- oder Recyclingmöglichkeiten gibt. Das Plastik landet so meist in der Umwelt und vor allem im Meer wo es großen Schaden anrichten kann. Zum anderen Bedeutet eine steigende Weltbevölkerung auch eine verschärfte Lage in der Lebensmittelversorgung. Grundbaustein jeder gesunden Ernährung bilden hier Proteine. An dieser Stelle können nun kleine krabbelige Lebewesen ansetzen und integrative Lösungswege beider Probleme bieten. Lesen Sie dazu unseren neuen Case: „Von Plastik zu Protein – Insekten

Von Plastik zu Treibstoff

Von Plastik zu Treibstoff

Der einmal vielversprechende, nun verheerende, Problem-Stoff Plastik, stellt die Menschheit vor große Herausforderungen. Es gelangt über viele Wege in großen Massen in die Natur und vor allem ins Meer. Dort Richtet es immense Schaden für Meeresorganismen an, und landet am Ende auch auf unseren Tellern. Selbst wenn wir all das Plastik aus dem Meer fischen können, was machen wir damit? Wie wäre es, einen Treibstoff daraus zu schaffen? Durch das Pyrolyse Verfahren ist es möglich. Wir haben das ausgetestet und einen Pyrolyse Ofen gebaut. Lese mehr in unserem Case „Von Plastik zu Treibstoff„.

Portfolio Einträge